Meermensch

Meermensch
Adenauer & Co Meermensch
Der Sommer ist fast vorbei – aber halt nur fast! Diese schönen warmen Spätsommer-Tage, wir genießen sie und saugen sie mit jeder Pore auf, es könnten ja die Letzten sein!
In uns löst aber auch der Herbst ein fast unbeschreibliches nostalgisches Gefühl aus, mit all den schönen Farben, die ihn zu einem langen, süßen Abschied vom Sommer machen.Und auch wenn es nun so langsam kälter wird, das hält uns nicht vom Strand fern, denn wir identifizieren uns zu 100% als Meermenschen.Wir fühlen uns lebendig und frei wenn wir an der Küste stehen und den Wellen lauschen, wir lieben das Meer, mit seiner Klarheit und Stärke.
Und weil wir wissen Euch geht es genauso, wollen wir Eure Geschichten hören. Was macht Euch zum Meermensch?
Erzählt uns Eure schönsten Strandgeschichten, witzige Erlebnisse aus unseren Strandhäusern und zeigt uns wie echte Meermenschen aussehen.

Einsendungen bitte an meermensch@adenauer.com, die  interessantesten Geschichten veröffentlichen wir auf unseren Kanälen.

Egal ob emotionale Geschichten, lustige Erlebnisse, Gedichte, in Textform, als Video oder Foto – alles ist willkommen!

Wir freuen uns schon Euch ein bisschen besser kennenzulernen!

Sommernächte

Sommernächte

Adenauer 6 Co Lagerfeuer
Die Tage werden kürzer, die Abende kälter und doch bekommen wir einfach nicht genug vom Sommer. Wir halten fest an dem Gefühl tief in unseren Herzen wenn wir den Sonnenuntergang am Strand geniessen, jeden Moment in uns aufsaugen und tief in uns spüren „Alles wird gut“ .
 
 
 
All diese unbeschwerten Sommerabende, an denen wir mit unseren Herzensmenschen bis tief in die Nacht zusammen sind und das Leben genießen.
Ob tiefgründige Gespräche, oder einfach Tanzen am Strand – wir lieben es!
Versammel Deine Freunde, tanzt bis in die Nacht und feiert das Leben. Wir haben nur das Eine!
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Verwoben in Liebe

Verwoben in Liebe

Adenauer & Co Schal
„Auf zu neuen Ufern“ ist ein Motto, das wir bei Adenauer&Co lieben und leben. Es ermöglicht uns, Neues zu sehen, zu wachsen sowie wundervolle Menschen kennenzulernen. Vor Kurzem machten wir uns auf nach Äthiopien, wo wir eine neue Bande der Freundschaft knüpften: Zusammen mit dem äthiopischen Unternehmen Shimena und einem Dorf vor Ort erfüllten wir uns unseren Traum von „Wir sind verwoben“.
So entstand in Äthiopien nicht nur eine Freundschaft, sondern auch unsere neue 12-teilige Kollektion mit liebevoll handgefertigten- und gewebten Schals, Ponchos und Decken! Grundlage dieser Handarbeit ist eine 2000 Jahre alte Tradition der Herstellung hochwertiger Stoffe auf Webstühlen. Durch diese Liebe zum Detail kann das Weben eines einzelnen Ponchos zwei Tage in Anspruch nehmen. Zum Färben der lokal bezogenen Baumwolle und Stoffe verwenden die Weberinnen und Weber natürliche Ressourcen wie Blätter, Früchte, Wurzeln, Äste und Avocadosamen. Wir lieben die mit so viel Liebe geborene Kollektion und hoffen Euch gefällt sie genau so gut!
Hol‘ Sie Dir im Strandhaus oder im Onlineshop.
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Andreas Adenauers Lieblingsteil Parka Lorenz 2021

Winterliebe ist Jackenliebe

Wir lieben Winterjacken einfach! Sie halten uns nicht nur muckelig warm, nein, sie sind auch unser wohl am meisten getragenes Kleidungsstück der kalten Saison. Und da wir so viel Zeit in diesem Teil verbringen, legen wir auch besonders viel Wert auf nützliche und praktische Details.
Unser absolutes Lieblingsteil dieses Winters ist Parka Lorenz. Er ist nicht nur wind- und wasserabweisend, sondern sieht auch einfach super aus! Welche weiteren Vorzüge und Details Lorenz noch so hat erklärt Euch Andreas Adenauer aber besser selbst.
Sicher Dir Deinen eigenen Parka Lorenz.
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mit diesen 5 Kleidungsstücken bist Du bereit für (D)ein Strand-Wochenende

Mit diesen 5 Kleidungsstücken bist Du bereit für (D)ein Strand-Wochenende

Ein Wochenende am Strand ist, wie man so schön sagt, „Quality time“. Passend dazu wollen wir uns in was Bequemes werfen, wenn wir unvergessliche Erinnerungen und Momente sammeln. Mit nackten Füßen im Sand, dem Rauschen der Wellen, während der Wind uns durch’s Haar flattert, lachend im Sonnenschein mit den Liebsten und endloslange Spaziergänge den Strand rauf und wieder runter. Damit Dein Strandausflug so gechillt wie möglich abläuft, haben wir Dir fünf Adenauer & Co-Kultteile rausgesucht, mit denen Du Dich am Strand für jede Wettersituation perfekt rüstest.

Leger und chic: Sofa Hippie

Ein Gefühl wie daheim auf dem Sofa – nur dass Du am Strand bist! Sweathose Sofa Hippie ist superweich, gleichzeitig chic und mittlerweile Kult unter den Adenauer & Co-Fans. Am Strand flanieren, im Sand sitzen und den Wellen zu sehen oder ins Hafenrestaurant einkehren – noch nie war ein Tag am Strand gemütlicher.

Wind- und wetterfest: Mantel Strandpromenade

Echte Strandsuchtis wollen immer an den Strand, auch wenn das Wetter mal nicht perfekt ist. In dem Fall hört die Lösung auf den Namen „Strandpromenade“. Dieser wasserabweisende Mantel schützt Dich hervorragend gegen Wind und Wetter, weil er an den windigsten Strandpromenaden der deutschen Küsten entwickelt wurde – und Du kannst Dich dank seines inneren Reißverschlusses und Kapuze fast komplett darin einmummeln.

Tragbare Notizzettel: Artwork-Jacken

Unsere Artwork-Jacken wie „Hans“ und „Harris“ oder „Gretel“ und „Lilo“ sind wie kleine Spickzettel für den Strandalltag. Mit ihren auffälligen Sprüchen und motivierenden Slogans wie „Freiheit“ oder „Lache, singe, tanze, lebe“, erinnern sie uns beim Tragen daran, die kleinen, aber umso wichtigeren Dinge im Leben zu erkennen und zu schätzen. Und schenken uns so noch ein super Gefühl! Und sind nebenbei noch superpraktisch wärmend.

Gut betucht: Schlauch-Schal Pushi

Ein richtiges Multifunktionsteil für den Strand: Unser Schlauch-Schal Pushi. Dieses Accessoire kannst Du Dir klassisch um den Hals wickeln, als Kapuze tragen oder ganz lässig über Deine Schultern legen. Wir sind uns sicher, Du findest bestimmt noch mehr Möglichkeiten!

Platzhalter: Unsere Strandtasche

Ein Teil, über das wir in den sozialen Netzwerken immer wieder begeisterte Kommentare und Nachrichten bekommen, sind unsere Strandtaschen. Nicht nur, weil sie so hübsch aussehen, sondern vor allem wegen ihres schier unendlichen Stauraums. Da passt wirklich alles rein, was Du für ein Wochenende am Strand brauchst!
Und was Du alles reinpacken könntest, verraten wir Dir in DIESEM Artikel.

Jetzt, da Du diese fünf Superteile kennst, worauf wartest Du noch? Strandtasche gepackt, rein in Dein Wohlfühloutfit und ab an den Strand mit Dir! Aber kleine Warnung vorab: Könnte sein, dass Du dem Strand ganz schön die Schau stiehlst!

6 Tipps für Deinen perfekten Strandtag Teil 2

6 Tipps für Deinen perfekten Strandtag-Teil 2

Lange, freie Tage. Du sitzt in der Sonne und lauer Sommerwind umweht Dich. Die Sonnenbrille sitzt auf Deiner Nase, während frischer Wassermelonensaft an Deinem Mund heruntertropft. Deine Füße stecken tief im Sand und das Rauschen der Wellen schlägt im selben Takt wie Dein Herz. Ein Herz, das mit schönen Sommererinnerungen gefüllt werden möchte: Es sind Sommerferien! Um das Sammeln schöner SomMeer-Momente kümmert sich niemand so gut wie Du. Aber womit Du z.B. Deine Tasche für einen perfekt vorbereiteten Tag am Strand packen kannst, da helfen wir Dir mit Teil 2 unseres Strandtag-Guides.
Handtücher-Trick
Ja, klar, die brauchen wir. Handtücher nehmen allerdings viel Raum in einer Tasche ein. Am besten die Tücher rollen, auf dem Taschenboden verstauen und die kleinen Gegenstände auf ihnen stapeln. Nasse Handtücher und Badesachen später in wiederverwendbare Zip-Beutel oder wasserfeste Taschen packen.

Erste-Hilfe-Mini-Set

Irgendwo dran gestoßen, gekratzt oder zu wild im Sand getobt – autsch! Am Strand können schnell mal kleine Verletzungen passieren. Nicht schlimm! Packe ein kleines Verbandset mit wasserfesten Pflastern, Desinfektionsspray sowie Gel für Insektenstiche ein – und der Strandspaß kann direkt weitergehen.

Flip-Flops mit Geheimversteck

Wir wollen die Zeit am Strand genießen. Und zwar ohne Sorge, unsere Wertsachen wie Geld oder Karten könnten abhandenkommen. Für alle, die Wertvolles lieber immer bei sich tragen, gibt es Slot Flops. Das sind normal aussehende Flip-Flops mit einem versteckten Geheimfach. Da kommt bestimmt keiner drauf!

Feuchttücher

In der warmen Sommersonne schmilzt das leckere Eis schneller, als man „Adenauer & Co“ sagen kann. Die Hände kleben vom erfrischenden Obst-Snack. Feuchttücher sind Dein bester Freund und Helfer in klebrigen Strand-Situationen. Gibt es auch extra für die Anwendung am ganzen Körper.
Wiederverwendbar statt Einweg
Um der Umwelt etwas Gutes zu tun, verzichten wir lieber auf schädliche Einwegplastikflaschen oder schwere, gefährliche Glasflaschen. Wiederverwendbare Trinkflaschen sind die Lösung! Diese kann man auch schnell mal eben wieder mit frischem Leitungswasser auffüllen. Viele Flaschen halten Getränke auch länger kühl als herkömmliche Plastikflaschen.
Foto-Trick

Auch der schönste Tag am Strand neigt sich irgendwann dem Ende entgegen. Schnell mal eben alle Sachen zusammensuchen und die immerwährende Frage: Habe ich auch alles wieder eingepackt? Knips doch einfach vor dem Packen mit dem Handy ein Foto des gesamten Inhalts. Schon hast Du eine super Check-Liste und alles Wichtige ist dabei, um beim nächsten Mal wieder mit an den Strand zu kommen.

Wenn Du Dich mit einem Tag am Strand belohnst, ist es wichtig, das Beste aus dieser Zeit herauszuholen. Eine gut gepackte und geplante Strandtasche ist dabei Gold wert und schützt vor bösen Überraschungen und davor, etwas Wichtiges zu vergessen. Aber der beste Tipp, wenn Du am Strand bist: Einatmen, ausatmen und jeden einzelnen Meer-Moment genießen!

PS: Teil 1 unseres Strandtag-Guides mit 6 weiteren Tipps findest Du hier.