Surf & Soul

Surf & Soul

Surf Familie Peer Kusmagk Janni Höhnscheid Kinder Strand

Heute möchten wir Euch eine weitere bewegende Geschichte präsentieren – die Geschichte von Janni Hönscheid und Peer Kusmagk.

Peer Kusmagk, der als deutscher Schauspieler und Fernsehmoderator bekannt ist, wurde im Januar 2011 zum Dschungelkönig der RTL-Reality-Show ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ gekürt und und ist seitdem einem breiten Publikum bekannt. 2016 lernte Peer die Profi-Surferin Janni Hönscheid bei „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ kennen, und seitdem haben sie gemeinsam viele Höhen und Tiefen erlebt.

Aber es gibt noch eine ganz besondere Verbindung zu diesem Pärchen. Wir hatten 2018 das Privileg, das Brautkleid von Janni Hönscheid, der Profi-Surferin, zu entwerfen. Diese Erfahrung hat uns eine tiefe Verbundenheit mit Janni und Peer gegeben, da wir ihren einzigartigen und besonderen Tag auf so intime Weise begleiten durften.

Nun haben Janni Hönscheid und Peer Kusmagk das Jahr 2021 genutzt, um umzuziehen. Ihr neues Zuhause ist ein modernes Haus in Artà, Mallorca, das ihnen Glück bringen soll. Für Janni ermöglicht dieser Wohnort im Nordosten der Insel ein intensiveres Ausleben ihrer Leidenschaft als Profi-Surferin, da es dort unentdeckte Strände und wunderschöne Küsten gibt. „Am Ende ist im Leben nichts so sicher wie Veränderung“, antwortet Janni auf ihrem Instagram-Account auf die Frage nach dem Ankommen. Für sie ist es wichtig, bei den richtigen Werten anzukommen und diese im Herzen zu tragen. Auch Peer sieht es mittlerweile genauso. Nachdem er die Welt bereist hat, hat er auf der Insel endlich zu sich selbst gefunden. Jetzt gibt er sein Wissen und seine Erfahrungen als Coach weiter. Mit seinem Surf & Soul Retreat, dass er gemeinsam mit Janni vom 01. bis 08. Juli 2023 an der französischen Atlantikküste veranstaltet, möchte Peer erreichen, dass die Teilnehmer mehr Leichtigkeit, Entspannung und gesunde Gewohnheiten in ihr Leben integrieren.

Das Surf & Soul Retreat bietet eine Fülle von Aktivitäten, die Körper, Geist und Seele nähren. Mit Surf- und Yoga-Kursen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Verbindung zur Natur zu stärken und ihre Surffähigkeiten zu verbessern. Ein besonderes Highlight ist das Vollmondritual, bei dem eine tiefe Verbindung mit sich selbst und der Umgebung hergestellt werden soll.
Für die kulinarische Versorgung wird ausschließlich vegane Verpflegung angeboten, die nicht nur köstlich, sondern auch gesund ist. Die Unterkunft erfolgt entweder in Zelten, um die Nähe zur Natur zu genießen, oder in komfortablen mobilen Homes. Das Retreat ist offen für Familien mit Kindern, da Peer und Janni glauben, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, an dieser einzigartigen Erfahrung teilzunehmen.
Das Surf & Soul Retreat basiert auf den drei Säulen des Selbstbewusstseins, der Dankbarkeit und der Achtsamkeit. Diese Säulen bilden die Grundlage für ein leichteres Lebensgefühl und ermöglichen es den Teilnehmern, sich mit sich selbst zu verbinden und gesunde Gewohnheiten zu entwickeln.

Seid dabei, und erlebt gemeinsam mit Peer und Janni eine unvergessliche Woche an der französischen Atlantikküste voller Surf, Yoga und persönlicher Transformation.

Hier findet Ihr alle Informationen zu ihrem Retreat:

www.ab-heute-happy.de

Lasst uns gemeinsam zu einem Leben voller Leichtigkeit, Entspannung und gesunden Gewohnheiten finden!

 

 

Surf Peer Kusmagk Janni Höhnscheid Yoga Strand
Die beste Mama der Welt

Die beste Mama der Welt

Muttertag Ente

Jedes Jahr ist am zweiten Sonntag im Mai Muttertag. An diesem Tag wird die „beste Mama der Welt“ ganz besonders geehrt: Es kann etwas Selbstgebasteltes, Süßes oder einfach nur gemeinsame Zeit sein – wichtig ist, dass es von Herzen kommt.

Der Muttertag ist keine Erfindung des modernen Einzelhandels oder der Werbeindustrie, wie man manchmal glauben könnte.

Tatsächlich wurde schon bei den alten Griechen der Mutterkult gepflegt – wir wissen beispielsweise von Verehrungsritualen für die Göttin Rhea im antiken Hellas und vergleichbare Kulte im alten Rom.
Und auch jenseits des Kanals finden wir alte Spuren der Mutter-Verehrung: Bereits im 13. Jahrhundert feierte man in England den sogenannten „mothering sunday“.

Später durften an diesem Tag im Frühling vor allem Kinder in den Diensten wohlhabender Familien zu ihren Müttern zurückkehren. Als kleines Geschenk brachten sie ihnen unterwegs gepflückte Blumen mit.

Eine Idee geht um die Welt – die Verbreitung der Muttertagsidee war nicht mehr zu bremsen.

Von den Engländern übernommen, breitete sich diese neue Tradition rasch in Norwegen, Schweden, Österreich und in der Schweiz aus. Am 13. Mai 1923 schwappte die Idee des Muttertags auch nach Deutschland über. In Deutschland ist der Muttertag seit 1949 ein nichtgesetzlicher Feiertag.

So wollen auch wir die beste Mama der Welt glücklich sehen.

Wir feiern mit Euch den Ehrentag für Mütter – viele Kinder schenken ihrer Mama jeden Tag bedingungslose Liebe – das wohl größte Geschenk! Gerne bereichern wir symbolisch mit unserer Herz-Ente das großartige Gefühl der Liebe.

Wer also am 13. Mai mit der besten Mama der Welt unsere Strandhäuser besucht, sichert sich unsere Ente mit Herz*, vergrößert damit die Familie und genießt einfach die gemeinsame Zeit.

*Nur solange der Vorrat reicht und nur am 13. Februar 2023 gültig

 

Frühlingsanfang

Frühlingsanfang

Fahrrad mit Blumen Adenauer & Co

Tag-Nacht-Gleiche, auch Frühlingsanfang genannt. Aber wann ist denn Frühlingsanfang? 

Der Frühlingsanfang richtet sich nach der Sonne. Mit dem kalendarischen Frühlingsanfang überquert der Zenit der Sonne den Äquator. Tag und Nacht sind an diesem Tag auf der ganzen Erdkugel gleich lang, man spricht von der Tag- und Nachtgleiche. 

In Deutschland und auf der gesamten Nordhalbkugel beginnt der Frühling 2023 am Montag, den 20. März. Wer es ganz genau wissen will: um 22.24 Uhr mitteleuropäischer Zeit. 

 Da staunt Ihr – richtig? Hattet Ihr auch den 21. März abgespeichert? 

Tatsächlich war dies lange der Fall: Bis 1916 war es fast immer der 21. März. Ab 1983 tauchte der 21. nur noch alle vier Jahre auf – und schon seit 2012 gehört er ganz der Vergangenheit an. Dafür wird ab dem Jahr 2048 das Frühjahr immer öfter schon am 19. März starten – Grund dafür ist die zeitliche Diskrepanz zwischen Erd- und Sonnenjahr. 

Alle Jahreszeiten sind betroffen: 
Nicht nur das Datum des Frühlingsanfangs verschiebt sich langfristig, auch die anderen Jahreszeiten ziehen mit. Der Sommer wird immer öfter schon am 20. Juni beginnen, der Herbst am 22. September und der Winter zukünftig am 21. Dezember anfangen. 

Und? Hand auf´s Herz – wer von Euch wusste das? 

…wir bis heute auf jeden Fall nicht! 

Basic Beach

Basic Beach

Basics Baumwolle Strand

Was ist eigentlich der Faktor, auf den es ankommt, um die perfekten Garderobe zusammenzustellen?

Ganz klar, die richten Basics! Sie sind sozusagen die Grundlage jedes guten Outfits, können aber auch für sich alleine oder in Kombination zum easy Wohlfühllook gestylt werden.
Wer sich schon mal bewusst auf die Suche gemacht hat weiß, wie schwer es sein kann das perfekte Basic-T-Shirt zu finden. Es muss super sitzen, das Material soll angenehm sein und die Farben leicht zu kombinieren.  Wie gut, dass wir uns genau diese Kriterien zum Maßstab nehmen, wenn es um unsere T-Shirts und Longsleeves geht.

Unsere super weiche Baumwolle, ob als lässiger Slub, supersofte Premium-Pima-Cotton-Qualität oder als blickdichter Allrounder ist dabei der Hauptakteur. Hier legen wir größten Wert auf höchste Qualität und Tragekomfort, denn fast nichts kommt Eurer Haut kaum etwas näher als das Lieblingsshirt.

Und wie könnten wir hier über Basics schreiben, ohne sie zu erwähnen: unsere Sweatpants.
Den Anfang machte unsere Sofa-Hippie und wurde schnell zum gefragten Lieblingsteil. Mittlerweile haben sich neben dem Sofa-Hippie-Bruder noch ganz viele weitere Geschwister hinzugesellt. Denn uns ist nicht erst seit 2020 klar, die Jogginghose ist definitiv gesellschaftsfähig!

Wenn Ihr, so wie viele andere auch schon, auf der Suche nach DEN Basic-Lieblingsteilen seid sprecht gern unsere Mannschaften in den Strandhäusern an, sie helfen Euch gern bei der Auswahl.

#frühlingsfreudig – Neues Leben!

#frühlingsfreudig – Neues Leben!

Frühling Meer Blumen Strand Klippe

Die ersten warmen Sonnenstrahlen, zwitschernde Vögel und bunte Blütenpracht erfreuen uns – ab nach draußen!
Frühling bedeutet neues Leben. Zeit, um etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen. Frühling ist die beste Zeit für Pläne und Vorsätze.

 Wir sind #frühlingsfreudig und lieben Farbe!

 

So haben wir für die neue Kollektion mal ordentlich in den Farbtopf gegriffen und möchten Euch mit auf die Reise unserer guten Laune und Vorfreude nehmen. Farbenfroh und #frühlingsfreudig geht es in den nächsten Wochen in unseren Kollektionen weiter! Und natürlich haben wir einige, großartige Aktionen für Euch vorbereitet – bleibt gespannt!

Was macht Euch #frühlingsfreudig?

Gerne zitieren wir an dieser Stelle Jean Paul: Das Schönste am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn braucht.
Wir freuen uns auf Eure Ideen und Bilder rund um das Thema #frühlingsfreudig! Sendet diese direkt an marketing@adenauer.com

 

Biikebrennen

Biikebrennen

Biikebrennen

Danke Winter, es ist Zeit für Dich zu gehen!

Am 21. Februar heißt es „Feuer frei“ – Das Biikebrennen wird traditionell zelebriert!

Der uralte Brauch aus vorchristlicher Zeit hält sich bis heute und gilt als nordfriesisches „Nationalfest“.

Was aber ist das Biikebrennen?

Knisternde Feuer, Punsch und Grünkohl. Zahlreiche Gemeinden an der nordfriesischen Küste, auf Inseln und Halligen feiern das Biikebrennen. In der Abenddämmerung werden aufgeschichtetes Holz, Zweige und Bäume entzündet, meterhohe Flammen lodern in den Himmel. Bei vielen Biikefeuern werden auch kleine Strohpuppen verbrannt.

Die Bedeutung der jahrhundertealten Tradition hat sich mehrfach verändert. Das Biikebrennen gilt als ältester nordfriesischer Brauch und war ursprünglich ein heidnisches Ritual. Später brannten die Biiken, um den Winter zu vertreiben.

2014 nahm die UNESCO das Biikebrennen in das nationale Verzeichnis der immateriellen Kulturgüter auf.

Und da sind wir natürlich Feuer und Flamme und nutzen diese Tradition als Startschuss für unsere Frühlingsfreuden.

#frühlingsfreudig – Neues Leben!

Mit diesem Motto laden wir Euch herzlich in unsere Strandhäuser ein, seid frühlingsfreudig und neugierig auf unsere neuen Lieblingsteile!