Meermensch

Meermensch
Adenauer & Co Meermensch
Der Sommer ist fast vorbei – aber halt nur fast! Diese schönen warmen Spätsommer-Tage, wir genießen sie und saugen sie mit jeder Pore auf, es könnten ja die Letzten sein!
In uns löst aber auch der Herbst ein fast unbeschreibliches nostalgisches Gefühl aus, mit all den schönen Farben, die ihn zu einem langen, süßen Abschied vom Sommer machen.Und auch wenn es nun so langsam kälter wird, das hält uns nicht vom Strand fern, denn wir identifizieren uns zu 100% als Meermenschen.Wir fühlen uns lebendig und frei wenn wir an der Küste stehen und den Wellen lauschen, wir lieben das Meer, mit seiner Klarheit und Stärke.
Und weil wir wissen Euch geht es genauso, wollen wir Eure Geschichten hören. Was macht Euch zum Meermensch?
Erzählt uns Eure schönsten Strandgeschichten, witzige Erlebnisse aus unseren Strandhäusern und zeigt uns wie echte Meermenschen aussehen.

Einsendungen bitte an meermensch@adenauer.com, die  interessantesten Geschichten veröffentlichen wir auf unseren Kanälen.

Egal ob emotionale Geschichten, lustige Erlebnisse, Gedichte, in Textform, als Video oder Foto – alles ist willkommen!

Wir freuen uns schon Euch ein bisschen besser kennenzulernen!

Sommernächte

Sommernächte

Adenauer 6 Co Lagerfeuer
Die Tage werden kürzer, die Abende kälter und doch bekommen wir einfach nicht genug vom Sommer. Wir halten fest an dem Gefühl tief in unseren Herzen wenn wir den Sonnenuntergang am Strand geniessen, jeden Moment in uns aufsaugen und tief in uns spüren „Alles wird gut“ .
 
 
 
All diese unbeschwerten Sommerabende, an denen wir mit unseren Herzensmenschen bis tief in die Nacht zusammen sind und das Leben genießen.
Ob tiefgründige Gespräche, oder einfach Tanzen am Strand – wir lieben es!
Versammel Deine Freunde, tanzt bis in die Nacht und feiert das Leben. Wir haben nur das Eine!
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Verwoben in Liebe

Verwoben in Liebe

Adenauer & Co Schal
„Auf zu neuen Ufern“ ist ein Motto, das wir bei Adenauer&Co lieben und leben. Es ermöglicht uns, Neues zu sehen, zu wachsen sowie wundervolle Menschen kennenzulernen. Vor Kurzem machten wir uns auf nach Äthiopien, wo wir eine neue Bande der Freundschaft knüpften: Zusammen mit dem äthiopischen Unternehmen Shimena und einem Dorf vor Ort erfüllten wir uns unseren Traum von „Wir sind verwoben“.
So entstand in Äthiopien nicht nur eine Freundschaft, sondern auch unsere neue 12-teilige Kollektion mit liebevoll handgefertigten- und gewebten Schals, Ponchos und Decken! Grundlage dieser Handarbeit ist eine 2000 Jahre alte Tradition der Herstellung hochwertiger Stoffe auf Webstühlen. Durch diese Liebe zum Detail kann das Weben eines einzelnen Ponchos zwei Tage in Anspruch nehmen. Zum Färben der lokal bezogenen Baumwolle und Stoffe verwenden die Weberinnen und Weber natürliche Ressourcen wie Blätter, Früchte, Wurzeln, Äste und Avocadosamen. Wir lieben die mit so viel Liebe geborene Kollektion und hoffen Euch gefällt sie genau so gut!
Hol‘ Sie Dir im Strandhaus oder im Onlineshop.
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Strandschlafen

Strandschlafen
Manchmal kann das Meer einfach nicht nah genug sein, und wer von uns hat sich nicht schonmal gedacht “Am liebsten würd ich einfach direkt am Strand schlafen?“.
 
Na, wem von Euch ging’s auch schonmal so? Wir haben da einen Tipp für Euch, und zwar Strandkorbschlafen! Ja, richtig gehört! Es gibt Strandkörbe in denen man schlafen kann, direkt am Strand. Nur wenige Meter entfernt vom Meer kann man noch nachts den Wellen lauschen, und morgens dann vom Bett aus den Sonnenaufgang geniessen. Die perfekte Alternative für Frischluftfanatiker, denen ein Zelt zu umkomfortabel oder zu weit weg vom Strand ist.
 

Je nach Anbieter kann man eine ganz einfache Übernachtung buchen, oder man nimmt gleich das Luxus Paket und freut sich über ein wenig mehr Komfort. In Grömitz kann man zum Beispiel das Abenteuer Strandschlafen ganz komfortabel zu zweit geniessen, nur wenige Schritte von der Strandpromenade entfernt. Buchen könnt Ihr ganz einfach unter strandschlafendeluxe.de.

Was könnte romantischer sein als dem Auf und Ab der Brandung zu lauschen, während man unter freiem Himmel weich gebettet die Sterne bestaunt?
Wusstet Ihr schon dass wir in Kürze ein neues Strandhaus in Grömitz eröffnen? Andreas Adenauer selbst war erst vor wenigen Wochen vor Ort und hat das Strandhaus dekoriert. Wir können kaum erwarten unsere Türen für Euch zu öffnen, und freuen uns schon unglaublich auf den tollen Standort Grömitz!

Auf Instagram findet Ihr ein tolles Video von Andreas in Grömitz, und könnt praktisch fast live dabei sein wie ein Adenauer&Co Strandhaus zum Leben erweckt wird. HIER geht es zu unserem Profil, wo Ihr immer auf dem Laufenden gehalten werdet mit Allem rund um Adenauer&Co.

Urlaub auf Balkonien

Urlaub auf Balkonien

Die Einen nennen es Balkonien, die Anderen Bad Meingarten, gemeint ist das Gleiche: Urlaub Zuhause. Dieses Jahr trifft es ganz besonders viele – nämlich Alle die einen Urlaub über Ostern geplant hatten und nun leider Alles absagen mussten. Und weil ein Urlaub Zuhause nicht zwangsläufig etwas Schlechtes sein muss haben wir hier ein paar Tipps, die Euch inspirieren sollen trotzdem eine unvergessliche Zeit zu verbringen, auch wenn sie ganz anders aussieht als ursprünglich geplant.
Alles Einstellungssache
Klar, Mülheim ist nicht Mallorca und Offenbach nicht Sylt. Verabschiedet Euch innerlich vom vielleicht abgeblasenen Urlaub und lasst Euch auf die neue Situation ein. Sich ärgern bringt nichts und ist nur anstrengend, Zuhause kann man es sich auch schön machen.
Macht’s Euch schön
Holt Euch Planzen ins Haus, macht den Balkon fertig oder stellt die Gartenmöbel raus. Wie wärs mit frischen Blumen auf dem Esstisch oder tollen Duftkerzen im Flur? Lasst die Lieblingsmusik laufen und macht das Fenster sperrangelweit auf um den Frühling reinzulassen. Alles was Euch hilft, Zuhause zu entspannen und dem Alltag zu entfliehen.

Raus aus der Routine

Wir neigen dazu Zuhause im Alltagsmodus zu bleiben, stehen zur gleichen Zeit auf und machen die selben Dinge. Aber im Urlaub sollten wir aus dem Alltagstrott ausbrechen und Sachen anders machen,  Neues ausprobieren. Stellt den Wecker nicht, esst erst wenn Ihr Hunger habt und gönnt Euch vielleicht mal was das Euch sonst zu teuer ist. Geht nicht ans Telefon, lest keine Mails und macht nur wozu Ihr Lust habt – schließlich seid Ihr im Urlaub.

Chillax

Manche sind regelrechte Profis, Anderen fällt es unglaublich schwer – das ‚Nichts-Tun‘. Und das vor allem Zuhause. Keller aufräumen, Schrank ausmisten, Flur streichen, irgendetwas fällt uns immer ein. Doch gerade im Urlaub sollten wir diese Dinge nicht machen. Legt Euch aufs Sofa oder in den Garten und hört Eure Lieblingsmusik, lest ein Buch – so wie Ihr es am Strand machen würdet. Denn dort haben wir meist kein schlechtes Gewissen mal einfach ’nichts‘ zu tun.
Gönnt Euch was
Der Lieblingswein, der für den Alltag einfach doch ein wenig zu teuer ist. Der ausgiebige Wellness Tag im eigenen Bad, für den man irgendwie nie die Zeit findet. Das Brettspiel das man immer mal spielen wollte, aber irgendwie fehlte Zeit und Anlass. Die Lieblingsserie, die ihr schon immer mal von der ersten bis zur letzten Folge durchschauen wolltet. Bestellt beim interessanten Inder/Marokkaner/Vietnamese/Burgerladen in Eurer Stadt den ihr immer mal ausprobieren wolltet, Euch dann aber doch nicht getraut habt. Verwöhnt Euch mit einem neuen Duschgel oder einer Bodylotion, die Euch das Gefühl von Urlaub geben. Es gibt so viele Dinge die wir uns im Urlaub gönnen, mit denen wir uns auch Zuhause eine Freude machen können. Auch auf einen neuen Urlaubslook müsst Ihr nicht verzichten! In unserem Onlineshop auf Adenauer.com haben wir tolle Lieblingsteile für Euch.
Traut Euch mal was Neues
Im Urlaub trauen wir uns gerne mal an Neues ran. Wir reiten auf aufgeblasenen Bananen durchs Meer, springen von Klippen, reiten am Strand entlang oder probieren uns durch exotische Küchen.
Auch Zuhause gibt es jede Menge neue Sachen die man ausprobieren kann, wie ein spannendes Do-It-Yourself Projekt, neue Rezepte oder einfach neue Orte beim Spazierengehen in der eigenen Nachbarschaft entdecken. Auch gibt es zur Zeit ein riesiges Angebot an Online-Kursen, welche kurzfristig sogar kostenlos zum kennenlernen angeboten werden. Ihr könnt auch einfach mit YouTube Videos oder ganz Oldschool mit Buch stricken lernen, Yoga machen, Hobby-Fotograf oder Holz-Schnitz-Künstler werden. Probiert doch einfach mal was aus, vielleicht entdeckt Ihr ja ungeahnte Talente und ein neues Hobby auch für danach.
Urlaubsfotos
Zu jedem Urlaub gehören Fotos, um uns zu erinnern – und ja – manchmal auch um Familie und Freunde ein wenig neidisch zu machen. Verzichtet nicht darauf! Macht Fotos, denn so einen Urlaub werdet Ihr bestimmt nie wieder erleben. Und in 20 Jahren werden wir uns bestimmt noch immer die Geschichten von unseren außergewöhnlichen Urlauben Ostern 2020 erzählen, die Zeit in der die Erde mal für ein paar Wochen still stand!
Schreibt Postkarten
Für Viele von uns gehört es nach wie vor dazu im Urlaub Postkarten zu verschicken. Warum nicht jetzt auch? Niemand rechnet damit, und so wird die Freude noch viel größer sein!

 

 

Hier findet Ihr noch ein paar Tipps was Ihr gegen Lagerkoller tun könnt, sollte Euch in den eigenen vier Wänden die Decke auf den Kopf fallen.

 

 

Wir hoffen wir konnten Euch ein wenig inspirieren und motivieren. Bleibt gesund und geniesst den Urlaub!