Lieblingsteil Sweatpants

Sweatpants Jogginghose Adenauer & Co Strand

„Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren:“

 -Karl Lagerfeld-

Na, wer stimmt zu? Wir definitiv NICHT! Dieses Statement von Mode-Ikone Karl Lagerfeld ist längst überholt und aus der Mode gekommen.

Sweatpants in allen Formen und Farben begleiten uns nicht erst seit dem ersten Corona-Lockdown in allen Lebenslagen. Ob gemütlich auf dem Sofa, chic im Business-Look mit Blazer oder lässig mit Sneakern und Sweater, der gemütliche Allrounder ist aus keinem Kleiderschrank mehr wegzudenken.

Die ersten Sweatpants wurden als Trainingshosen in den 1920er Jahren vom Franzosen Émile Camuset produziert. Sie waren einfache graue Jerseyhosen, die es den Athleten erlaubten, sich bequem zu strecken und zu laufen.

Heute geht der Anspruch an den Modeklassiker weit über Komfort beim Sport hinaus, wir wollen in jeder Lebenslage gut aussehen und uns nicht einschränken lassen von verstaubten Moderegeln.
Unser Klassiker und heißgeliebter Bestseller ‚Sofa Hippie‘ zum Beispiel ist eins dieser Teile die einfach immer gehen. Ihr super weicher Sweatstoff mit dem Boyfriend-Fit und den coolen Bündchen tiefen Taschen macht das Teil zum Kombinationswunder. Auch wenn der Name den Anschein erwecken könnte, ist unsere Sofa-Hippie alles andere als ein Couch-Potatoe. Egal ob gemütliche Sonntage auf dem Sofa, ausgedehnte Spaziergänge am Strand oder Business-Meetings, sie macht immer eine gute Figur. Am liebsten aber sitzen WIR aber in unserer Wohfühlhose am Strand und lauschen den Wellen.

Mittlerweile sind noch viele weitere Modelle dazu gekommen, so gibt es für jeden Anlass und jede Figur die passende Sweathose. Schau doch einfach mal bei uns im Strandhaus oder im Onlineshop vorbei, die Mannschaft hilft Euch gern das richtige Modell zu finden.

 

PS: Am 21. Januar ist Tag der Jogginghose, besucht uns doch auf unseren Social-Media-Kanälen um zu erfahren was für Ideen wir so für unsere Lieblings-Sweathosen haben.

Sherpa Garn 🐑  Kuscheliger Super-Strick

Adenauer & Co Sherpa Garn Schaf in den Dünen

Kuschelig, weich und wohlig – genau so fühlt sich unsere Strickteile aus Sherpa Garn an.

Doch was genau ist dieser Winter-Superstar und was macht ihn zu einem unserer Lieblings-Kuschelmaterialien?

Namensgeber sind die in Nepal ansässigen Sherpa, das Material ähnelt der traditionellen Kleidung, die die von der Landwirtschaft und Viehzucht lebenden Sherpas vor allem schön warmhalten soll.

Und so kommen wir direkt zur ersten Superkraft, denn Kleidung aus unserem Sherpa Garn hilft Euch vor allem kaltem und windigem Wetter zu trotzen und Euch warm zu halten. Durch die aufgeraute Oberflächenstruktur wird es so richtig schön kuschelig. Der Synthetik-Anteil vereint sich mit der Wolle zu einem wahren Dream-Team, das komfortable Tragegefühl ist langlebiger und pflegeleichter, und beim Einfärben ist fast alles möglich.

Neben Wolfgang und Iba aus unserer aktuellen Kollektion werdet Ihr in Zukunft sicherlich noch sehr viel mehr kuschelige Lieblingsteile aus diesem Super-Strick in unseren Strandhäusern und Onlineshop sehen.

Sherpa Garn kuscheliger Strick Adenauer & Co

Kely ⚓️ Träume werden am Meer zu Plänen

Wohnmobil Kely Adenauer & Co

Hier präsentieren wir Euch KELY – in voller Perfektion. Vielleicht hat einer von Euch Kely schon unterwegs gesehen? Viele, tausende von Kilometern ist Pilar mit Ihrem Traum schon an den Küsten entlanggefahren.

Bis sie sich diesen Traum allerdings erfüllen konnte, hat sie einen Batzen Arbeit in das Projekt investiert.
Am Anfang gab es viele Ideen, wie der Van gestaltet werden soll – von der orangen Adenauer-Tüte über einen Meerblick bis hin zu der Idee „Graffiti“.

Über eine Woche hat die Außengestaltung an Zeit in Anspruch genommen.
Kein Vergleich für den Aufwand, den Pilar in die Inneneinrichtung investiert hat. Jede freie Minute hat sie renoviert und gestaltet – bis sie mit dem Ergebnis zufrieden war: „An der einen Wand sind 5 Schichten Farbe aufgetragen, es hat mir bis dahin der Farbton nicht gefallen und der Verkäufer war schon sehr erstaunt, dass ich so wählerisch war“, berichtet Pilar stolz.

Endlich ist das Werk nun vollendet. Top ausgestattet, sogar mit Solar, ist Kely seit Dezember nun auf Tour und viele Touristen haben Pilar´s Van schon fotografiert. Eigentlich logisch, denn so ein Kunstwerk sieht man wirklich selten. Wir finden das Werk großartig und wünschen Dir, Pilar, allzeit gute Fahrt und viele schöne Abenteuer mit deiner Kely.

Welche Träume habt Ihr Euch schon erfüllt?

Schickt uns gerne Eure Bilder und Berichte dazu an socialmedia@adenauer.com

Moin 2023

Moin 2023

Moin 2023

Gemeinsam mit Käpt’n Andreas Adenauer wünscht Euch die Adenauer&Co-Mannschaft alles Liebe und Gute für das neue Jahr 2023!

🧡

Danke für Eure Treue!
Danke für Eure Unterstützung!
Danke für Eure Liebe!

⚓️

Und auf zu neuen Ufern mit alten Freunden!
Denn unser größtes Abenteuerseid und bleibt:
Ihr!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Herz für Bali

Adenauer & Co in Bali

Das idyllische Bild von Robert am Strand von Bali ist die Einleitung zu einer großartigen Geschichte – wir haben sie Euch versprochen und möchten Euch an seiner Geschichte teilhaben lassen.

Nein, es handelt sich hierbei nicht um einen entspannten Urlaub an der Küste Balis, auch wenn Robert sehr entspannt ausschaut. Diese Zufriedenheit in seinem Gesicht liegt vermutlich daran, dass er Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt und etwas vorantreibt, was ihm am Herzen legt.
Robert engagiert sich ehrenamtlich und gestaltet so die Gesellschaft mit. Es ist sein Herzenswunsch Menschen da zu helfen, wo die Not groß ist.
In diesem Fall ist er auf eigene Kosten nach Bali geflogen und hat ca. 40 Kindern im Alter von 3-19 Jahren in entsprechenden Waisenhäusern Spenden überbracht.

Was aber hat das mit Adenauer & Co. zu tun?

Als wir von seinem Engagement und der Not der Kinder erfahren haben – Robert ist ein Freund unseres Mitarbeiters Denis – haben wir uns an seinem Vorhaben sehr gerne beteiligt und entsprechende Spendenware zur Verfügung gestellt. Denn unser Anspruch an jede einzelne Teil ist es, Menschen glücklich zu machen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Somit konnte Robert neben Spiel-und Sportsachen für die Kinder auch noch Kleidung überreichen.

Aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte – schaut Euch einfach die glücklichen Gesichter an.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wir sagen Danke, Robert und Team!

Danke, dass Ihr mit Eurer ehrenamtlichen Tätigkeit so großartige Hilfe und Unterstützung leistet.