Eine Reise in die Berge Kitzbühel

Kommt, wir nehmen Euch mit auf eine Reise in die wunderschönen Berge Österreichs!

Klar, unsere Hauptinspiration ist die Küste Deutschlands und das Leben am Meer.
Warum also dann die Berge? Weil wir die Berge fast genauso sehr lieben wie die See – an beiden Orten findet man Ruhe und man kann so richtig ausatmen und dem Alltag entfliehen.

Deshalb durften auch für uns die zwei wunderschönen Berg-Strandhäuser, in Kitzbühel und Lech am Arlberg, nicht fehlen. Sie haben einen besonderen Charme und versprühen direkt das Gefühl von Geborgenheit und Zuhause-Sein.

Tipp: Gerade für die kommenden Osterferien sind die Berge Österreichs eine Reise wert.

Für uns ging es über die A8 über München nach Kitzbühel, schon von Weitem sahen wir die Berge immer näher kommen. Man fährt über wunderschöne kleine Ortschaften bis man Kitzbühel erreicht, schon alleine das ist eine Fahrt wert!
Das Erste was uns auffiel? Ganz klar, die wunderschönen Holzhäuser mit liebevollen Malereien und geschnitzten Details – das Gefühl von Urlaub macht sich sofort breit, sobald man die Umgebung von Kitzbühel erreicht!

Unsere Adenauer Mannschaft hat sich für Euch zusammengesetzt und ihre Kitzbühel Tipps aufgeschrieben, die auf Eurer Urlaubs-Agenda nicht fehlen dürfen:

1. Der Sessellift
Kauft Euch einen Skipass und testet die Pisten im Skigebiet. Ihr fahrt kein Ski? Dann fahrt mit dem Sessellift auf die Alm und genießt bei einem Bier den wunderschönen Ausblick auf die Alpen!

2. Rosi’s Sonnenberg Stuben
Auf jeden Fall einen Besuch wert! Hier bekommt Ihr den leckersten Kaiserschmarren der Welt und der Weg zum Restaurant führt Euch durch ein wahres Winterparadies!

3. Ein ausgedehnter Stadtbummel
Ein Bummel durch das wunderschöne Zentrum von Kitzbühel – In den bunten wunderschönen Häusern findet Ihr tolle Boutiquen, Einrichtungsläden und leckere Restaurants. In der Kitz Gallerie findet Ihr im 1. OG unser Strandhaus mit großer Glasfront. Dort findet Ihr tolle Lieblingsteile im gewohnten Adenauer&Co Stil.

4. Eine Berg-Wanderung
Ihr liebt es zu wandern? Dann bucht beim Tourismusverband eine geführte Wanderung durch die Berglandschaft! Hier gibt es viele verschiedene Routen und Optionen, für Jeden etwas, egal ob Profi oder Wander-Neuling.

5. Der Schwarzsee
Der traumhafte Bergsee befindet sich nur knapp 2km vom Zentrum Kitzbühels entfernt, und es ist einfach wunderschön im Schnee um den See zu laufen und dann später im nahegelegenen Gasthof einen warmen Kakao zu trinken – es gibt doch nichts besseres im Winter!

Wie unser Ausflug in die Berge weitergegangen ist, erfahrt Ihr in unserem zweiten Teil. So viel können wir schonmal verraten – es geht ins wunderschöne Lech am Arlberg.